Markiert: Zeitschrift

Content Marketing lieber nicht mit der Print-Reichweite messen 2

Warum die Print-Reichweite als Kennzahl wenig taugt

Gerade im Content Marketing kommt der Erfolgsmessung große Bedeutung zu. Doch nicht jede Kennzahl ist hierfür gleichermaßen geeignet. Im Printbereich beispielsweise wird gern mit der Reichweite operiert. Dabei tendiert gerade bei der Print-Reichweite deren Aussagekraft oft gegen Null. Wie jüngste Erhebungen zeigen.

Der Anzeigen-Äquivalenzwert im Content Marketing 0

THEMENmacher.tv: Der Anzeigen-Äquivalenzwert

Der Anzeigen-Äquivalenzwert zeigt den finanziellen Wert eines redaktionellen Artikels und seiner erreichten Auflage an. Damit wird eine Content Marketing-Kampagne via Printmedien vergleichbar mit gekauften Anzeigen. Erfahren Sie, wie sich der Anzeigen-Äquivalenzwert berechnet und wie Sie ihn sinnvoll zum Controlling Ihrer Content-Marketing-Aktivitäten einsetzen können!

Text-Bild-Schere im Content Marketing 0

THEMENmacher.tv: Text-Bild-Schere

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Im Umkehrschluss heißt das leider auch: Mit der falschen Bildauswahl können Sie Ihren Medien-Auftritt komplett versemmeln!
Das passiert vor allem dann, wenn eine Text-Bild-Schere vorliegt. Was genau eine Text-Bild-Schere ist und wie Sie diese vermeiden können, erfahren Sie in unserem Videobeitrag.

Wegweiser in den Bergen zeigt nach links - September 2016 0

Links des Monats September: Slow Media

Dieses Mal kommen wir mit unseren Links des Monats noch einmal auf unser Thema Slow Media zurück. Einige ausgewählte Beiträge dazu wollen wir Ihnen ans Herz legen zum Nach-, Quer- und Weiterlesen. Und natürlich freuen wir uns auch über Ihre Kommentare und Anregungen!

Printtext und Bild 0

8 Kriterien für einen guten Print-Verbrauchertext

Was ist ein guter Verbrauchertext? „Kommt drauf an.“ „Ist überwiegend Geschmackssache.“ „Kann man nicht erklären, muss man spüren.“ So etwa lauten meist die Antworten auf diese Frage. Geht’s bitte etwas konkreter? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben 8 Kriterien entwickelt, die einen guten Verbrauchertext für Printmedien ausmachen.