Die Content-Marketing-Spezialisten für Verbraucherthemen

Junger Mann liest Anzeigenblätter

5 Fakten über Anzeigenblätter, die Sie unbedingt wissen sollten

Sie haben eine Wochenauflage von über 80 Mio., decken damit nahezu jeden Haushalt ab und erzielen ein jährliches Werbeumsatzvolumen von fast 2 Mrd. Euro. Die Rede ist von Anzeigenblättern. Und dennoch ranken sich um diese wichtige Mediengattung eher Vorurteile als profundes Faktenwissen. Höchste Zeit, dies zu ändern.

Content Marketing lohnt sich für Verbände

4 Gründe, warum sich Content Marketing für Verbände eignet

Verbände haben es nicht leicht: Sie müssen die Interessen Ihrer Mitglieder fördern, diese möglichst häufig und breit in die Medien transportieren und dabei oft mit eng begrenzten Budgets auskommen. Die gute Nachricht: Mit Content Marketing kann dieser Spagat hervorragend gelingen.

Verbraucher-Video im Content Marketing

5 Tipps für erfolgreiche Verbraucher-Videos

Online-Videos sind beliebt, aber definitiv keine Selbstläufer. Ob Ihr Verbraucher-Video im Internet auf Interesse stößt, hängt von vielen Faktoren ab. Worauf Sie bei Konzeption und Erstellung von Online-Videos achten sollten.

Tafel mit SEO und abgehenden Pfeilen mit Beschreibung

Erfolgsgarant SEO?

Die meisten Websites erhalten den Großteil ihrer Besucher durch Google. Dort in den Suchergebnislisten ganz oben zu stehen, gilt daher für viele Unternehmen als zentrale Aufgabe ihrer Online-Strategie. Doch sind nette Statistiken zu Visits, Keywords & Co. für sich genommen wirklich sinnvolle Ziele?

Content in die Medien bringen

Wie gelangt Ihr Content in die Medien?

Sie haben ein schönes Thema und hierüber einen guten Content-Marketing-Artikel verfasst. Jetzt muss das Ganze „nur“ noch in den Medien verbreitet werden – am besten bundesweit. Doch wie schaffe ich es, all die Journalisten und Medienverantwortlichen da draußen davon zu überzeugen, meinen Artikel freiwillig zu veröffentlichen? Die Antwort ist einfacher als Sie vielleicht denken…

Volle Hörsäle dank Hochschulmarketing mit Content Marketing

Volle Hörsäle dank Hochschulmarketing

Es gibt wenige Organisationen, die für das Prinzip „Content Marketing“ derart prädestiniert sind, wie Universitäten, Fachhochschulen und sonstige Bildungsträger. Denn ein journalistisch aufbereiteter Content ist perfekt in der Lage, das komplexe Angebot einer Bildungseinrichtung gut verständlich darzustellen – und ihre Vorzüge seriös und attraktiv an die Zielgruppen zu transportieren.

Power of Print

Print ist auch weiterhin ein unverzichtbarer Medienkanal, wenn Sie Ihre Zielgruppen effektiv erreichen möchten. Daran ändert auch der digitale Wandel nichts. Im Gegenteil: Dieser sorgt sogar für eine Renaissance des Dinglichen. Zu diesem überraschenden Ergebnis kommt eine neue Metaanalyse, die die Werbewirkung von Print untersucht. Die wichtigsten Erkenntnisse hier.

3 PR-Tipps für heterogene Zielgruppen

THEMENmacher.tv: 3 PR-Tipps für heterogene Zielgruppen

Wenn wir unsere Kunden nach deren Zielgruppe fragen, kommt die Antwort meist prompt. Junge Familien, Hobbygärtner oder Tierliebhaber heißt es dann beispielsweise. Was im ersten Moment präzise wirkt, kann sich jedoch bei genauerem Hinsehen als mega vielschichtig erweisen – und somit als eine echte PR-Herausforderung. Heterogene Zielgruppen – unser Thema heute.

Content-als-Erfolgsfaktor

Content als Erfolgsfaktor Ihrer Website

Wirft man einen Blick auf www.djd.de, so sieht man: von der alten Seite ist kaum etwas übrig. Die Produkte sind umfangreicher beschrieben und bauen sich entlang der Customer Journey auf. Unsere Einblicke dazu wollen wir teilen und zeigen, wie guter Content als Erfolgsfaktor funktioniert.

Employer Branding: So stärken Sie mit Content Marketing Ihre Arbeitgebermarke!

Employer Branding: So stärken Sie mit Content Marketing Ihre Arbeitgebermarke!

Content Marketing und Employer Branding: gleich zwei Anglizismen in einer Überschrift. Doch versprochen: Hier geht es definitiv nicht um Buzzword-Bingo. Vielmehr möchten wir Sie auf eine weitgehend unentdeckte Chance aufmerksam machen, wie Sie sich als attraktiver Arbeitgeber in den Medien positionieren können.