Die Content-Marketing-Spezialisten für Verbraucherthemen

Businessman on Escalator Holding Stuffed Giraffe

7 Tipps im Umgang mit sperrigen Themen

Manchmal sind Content-Marketing-Kampagnen Selbstläufer: Das neueste iPhone beispielsweise schafft es problemlos auf die Titelseiten der Zeitungen und Websites – und zwar weltweit. Doch was tun, wenn Ihr Produkt für die Publikumsmedien weitaus weniger attraktiv ist?

Scanning advertising with QR code on mobile phone

QR-Codes: Ideale Brücke von Print zum Web?

Wie lassen sich Off- und Online-Welt geschickt miteinander verbinden? Oder präziser gefragt: Wie kann ich einen Zeitungsleser direkt zu meinem Content im Internet lenken? QR-Codes bieten hierfür einen spannenden Lösungsansatz. Sofern man sie richtig einsetzt…

Mann mit Hut vor Schreibmaschine

8 Tipps für die optimale Headline

Wir sehen das jeden Tag: Ganz entscheidend für den Erfolg eines Textes ist die Überschrift. Bei Presseartikeln wie auch im Internet. Die Kriterien für wirkungsvolle Headlines sind allerdings abhängig von der Art der Publikation. Lernen Sie hier die wichtigsten Grundregeln kennen.

Tafel mit SEO und abgehenden Pfeilen mit Beschreibung

Erfolgsgarant SEO?

Die meisten Websites erhalten den Großteil ihrer Besucher durch Google. Dort in den Suchergebnislisten ganz oben zu stehen, gilt daher für viele Unternehmen als zentrale Aufgabe ihrer Online-Strategie. Doch sind nette Statistiken zu Visits, Keywords & Co. für sich genommen wirklich sinnvolle Ziele?

Large offset printing press

Anzeigenblätter – die unterschätzte Medienpower

„Anzeigenblätter? – Die landen doch eh gleich im Altpapier. Und überhaupt: Was nix kostet, ist auch nix wert.“ So oder ähnlich denken oft auch gestandene PR-Profis. Logisch: Wer zahlungskräftige Zielgruppen ansprechen möchte, braucht dafür hochwertige Medien. Wirklich? Aktuelle Daten sprechen da eine ganz andere Sprache…

Professional Photographer

Die 5 wichtigsten Tipps für Fotos zu Ihren Texten

Während Unternehmen stundenlang an den Formulierungen Ihrer neuesten Pressemitteilung feilen, wird dem Bildmaterial oft weitaus weniger Beachtung geschenkt. Eine verpasste Chance: Denn viele Redakteure entscheiden anhand der Fotos, ob ein Artikel überhaupt in Frage kommt.

Couple with newspaper and cellphone in living room at home

Print und Online – welcher Medienkanal wofür?

In der Diskussion um Print und Online werden oft Äpfel mit Birnen verwechselt. Fakt ist: Beide Medienkanäle weisen in ihren Wirkmechanismen gravierende Unterschiede auf. Und die sollten Sie kennen, um Ihre Content-Marketing-Kampagnen zu optimieren.

gossip girl curiosity woman spying curious hearing aid

Was Ihre Zielgruppe wirklich interessiert

Verbraucher zu erreichen, ist nicht immer einfach – vor allem wenn es sich um Low Interest Produkte handelt. Lesen Sie, wie Sie mit Kreativität die wahren Interessen Ihrer Zielgruppe ansprechen und für Ihre Content-Marketing-Strategie nutzen können.

Die Umfrage im Content Marketing.

5 Tipps, wie Ihre Umfrage zum PR-Erfolg für Sie wird

Umfragen sind bei Journalisten ein äußerst beliebtes Instrument. Lässt sich daraus oft exklusiver redaktioneller Content generieren. Erstaunlich, dass viele Unternehmen dieses spannende Instrument für ihr Content Marketing bislang kaum nutzen.