Links des Monats Juni: Wie funktioniert Twitter?

Content Marketing Links wie funktioniert Twitter
Print Friendly, PDF & Email

Wie funktioniert Twitter – und wie binden Sie Twitter geschickt in Ihre Unternehmensstrategie ein? Wir stellen Ihnen 5 hilfreiche Links vor mit Erklärungen und Praxistipps für den Kurznachrichten-Dienst vor. Zudem erfahren Sie, was Hashtags sind, und wie Sie diese richtig einsetzen.

Link 1: Der ultimative Twitter-Trainingsplan

Wenn Sie von Grund auf verstehen möchten, wie Twitter funktioniert, empfehlen wir Ihnen diesen Link. Der Beitrag ist zwar schon älter, aber eine echte Content-Perle, wenn es um das Twitter-Einmaleins geht. Robert Weller hat hier einen umfangreichen, womöglich allumfassenden Twitter-Trainingsplan zusammengestellt. Er erläutert die Grundlagen, die spezifischen Netzwerk-Termini und gibt hilfreiche Tipps für den Twitter-Alltag. So funktioniert Twitter zum Beispiel nur mit Beiträgen, die auf eine Länge von 280 Zeichen beschränkt sind. Ein aktueller Hinweis von uns dazu: Mittlerweile unterliegen die 280 Zeichen ein paar Ausnahmen, so zählt ein Link 24 Zeichen, ein Bild schlägt mit 25 Zeichen zu Buche.

Auch sind Bilder in den Beiträgen inzwischen erlaubt. Ebenso unterstützt Twitter Symbole und Emojis.

Link 2: Gute Tweet-Inhalte

Hier bekommen Sie direkt von Twitter Tipps und Informationen, wie Sie und speziell Ihr Unternehmen das Beste aus Ihrem Twitter-Auftritt herausholen können. Ihre Tweets sollten einen Mehrwert für die Leser liefern – und darüber hinaus am besten auch einen Nachrichten-Wert. Twitter liefert in Kürze einen Überblick darüber, welche Inhalte Sie tweeten könnten. Dazu gehören kurze, knackige Botschaften, denn so funkioniert Twitter. Nicht nur Text, sondern Bilder, GIFs, Hashtags und Umfragen sollten Ihre Beiträge begleiten, damit Ihre Leser sie finden und interessiert lesen.

Link 3: Bitly

Wer twittert, braucht einen Link-Kürzungsdienst: Eine gängige Praxis bei Twitter ist es, Links wie zum Beispiel Blog-Beiträge auf Twitter zu posten. Nun sind manche Links leider ausgesprochen lang – auch mit der inzwischen eingeführten 25-Zeichen-Beschränkung (siehe Kommentar bei Link 1). Vor allem, wenn Sie noch ein oder zwei relevante Hashtags setzen und eine kurze Botschaft an Ihre Leser schicken möchten. Für diese Fälle können wir den Service von Bitly empfehlen. Sie geben einfach Ihren (langen) Link dort ein und bekommen einen verkürzten Bitly-Weiterleitungslink dafür. Diesen können Sie nun bequem in Ihre Tweets einbauen.

Link 4: 6 kostenlose Hashtag-Tracking-Tools

Am besten funktioniert Twitter mit Hashtags. Ein Hashtag ist jedes Wort, vor das ein #-Zeichen gesetzt wird. Bei Twitter dienen Hashtags der Suche nach Inhalten zu einem Thema (#ContentMarketing). Aber auch zu bestimmten Veranstaltungen (#Bundestagswahl2017), Personen (#SaschaLobo) oder twitter-eigenen Traditionen wie zum Beispiel dem #FF für Follow Friday oder #RT für Retweet. Daniel vom Talkwalker-Blog hat eine Übersicht zu Hashtag-Tools zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Beiträge verfolgen und analysieren können. Ein Klick lohnt sich! Übrigens: Wir nutzen Tweetdeck für unseren Twitter-Kanal.

Link 5: 21 Tweetdeck-Tipps fürs bessere Twittern

Wir können Tweetdeck als Twitter-Tool wärmstens empfehlen. Es ist übersichtlich, erlaubt alle Twitter-Aktitiväten und bietet weitere hilfreiche Funktionen an. Katja Evertz erläutert in diesem Beitrag praxisnah, wie Tweetdeck sich nutzen lässt, und welche Einstellungen für welchen Bedarf geeignet sind. Und ganz nebenbei gibt es auch hier jede Menge Informationen zur Frage: Wie funktioniert Twitter eigentlich genau?

Fazit: Twitter funktioniert!

Wir finden, Twitter ist einfach zu bedienen, erfordert aber ein gewisses Maß an Recherche, die richtigen Tools, relevante Hashtags und ein paar Praxis-Kniffe, um die 280 Zeichen geschickt und effizient einzusetzen. Wir empfehlen: Reinklicken, lesen – und vielleicht gleich den ersten Tweet abschicken.

@THEMENmacher bei Twitter

Wussten Sie schon? Die THEMENmacher sind auch auf Twitter vertreten. Auf unserem Kanal ist der relevanteste Hashtag natürlich #ContentMarketing. Warum? Weil Content Marketing das Herz unseres Unternehmens ist. Wir verwenden den Hashtag bei jedem unserer Tweets, damit Interessenten an Content Marketing diese finden. Unser Tipp: Schauen Sie doch mal auf unserem Twitter-Kanal vorbei.

Blitz

Blitz

managed von Social Media bis Content alles Visuelle und Textliche.

Das könnte Dich auch interessieren …