Content Marketing – was es ist, wie man’s macht und wie man’s misst

Content Marketing
Foto: djd/Marek Uliasz - Fotolia
Print Friendly, PDF & Email

Woche für Woche beschäftigen wir uns im THEMENmacher-Blog mit Content Marketing – mal im engeren, mal im weiteren Sinne. Ich freue mich daher sehr, dass Uwe Mommert, Vorstand der Landau Media AG, im heutigen Gastbeitrag seine Sichtweise auf das spannende Feld des Content Marketing mit uns teilt.

Content Marketing – was es ist

“Im Gegensatz zu werbenden Techniken wie Anzeigen, Bannern oder Werbespots stellen die Inhalte des Content Marketings nicht die positive Darstellung des eigenen Unternehmens mit seinen Produkten in den Mittelpunkt, sondern bieten nützliche Informationen, weiterbringendes Wissen oder Unterhaltung“.

Aha, hört sich für mich an, wie die Definition von vernünftigen Pressemitteilungen. Nicht eine Faktenwüste schaffen, sondern mit Unterhaltungswert und aus der Nutzperspektive schreiben. So wird es angehenden Pressesprechern doch vermittelt. Trotzdem hat Content Marketing noch mehr Aspekte, die Unternehmenskommunikatoren für den Online-Kanal beachten sollten.

Content Marketing – wie man’s macht

Nicht nur zielgruppenbezogen muss getextet werden, sondern auch für Suchmaschinen. Dabei ist es wichtig, die richtigen Keyword zu optimieren. Wer diese in seinen Texten einbaut, der wird schneller gefunden und erhöht so die Wirkung seiner Website. Neben der kreativen Tätigkeit des Textes sind also auch Grundkenntnisse in der Suchmaschinen-Optimierung (SEO) hilfreich.

Die Auffindbarkeit des Textes optimieren Sie, indem Sie die Keywords geschicktes verwenden. Produzieren Sie Ihre Inhalte so, dass sie bei Social Media weiterempfohlen werden. Hier braucht es neben dem richtigen Schreibstil das richtige Bild. Coole Infografiken oder Fotos aus ungewöhnlichen Perspektiven helfen da. Auch Bewegtbilder für YouTube und Facebook können ein Multiplikator für die Reichweite Ihrer Texte darstellen.

Content Marketing – wie man’s misst

Nachdem Sie sich viel Mühe gemacht haben, um den richtigen Text mit dem richtigen Bild für den richtigen Kommunikationskanal zu schreiben, kommt die Erfolgsmessung. Denn beim Online Publizieren bekommen Sie wesentlich mehr Zahlen über Erfolg oder Misserfolg als bei einer Pressemitteilung. Definieren Sie Erfolgsfaktoren und behalten Sie diese mit Media Analysen und per Web-Tracking im Blick.

Welche Themen haben große Klickraten? Welche Formate kommen an? Wodurch wird Traffic, Attraktivität und Glaubwürdigkeit erzeugt? Wie hoch ist die Reichweiten? Um den digitalen Content kontinuierlich zu optimieren, also aus „Owned Media“ möglichst effizient „Earned Media“ Content zu pushen, sollten Sie das Nutzerverhalten analysieren. Hilfreich ist auch die Analyse der Verbreitung im Netz. Medien-Analysen bieten gute Ansatzmöglichkeiten und können kombiniert mit den Web-Tracking-Auswertungen Antworten auf wichtige Fragen liefern.

Bei der Erfolgsmessung ist es besonders wichtig, von der „Reichweitendenke“ weg hin zu einer „Vernetzungsdenke“ zu kommen. Behalten Sie die sozialen Medien durch Medien-Monitoring im Blick und definieren Sie, welche Multiplikatoren auf Facebook, Twitter und Co. die eigene Zielgruppe besonders beeinflussen. So können Sie sich besser darauf fokussieren, dass Ihre eigenen Meldungen dort verbreitet werden, wo sie auch eine Wirkung erzielen.

Wer also in den sozialen Medien zunächst einmal zuhört, der kennt bereits die wesentlichen Kanäle, in denen seine Meldungen am besten die Zielgruppe erreichen. Für das Web-Tracking ist es wichtig, dass viele Links in den eigenen Meldungen auf Seiten verweisen, deren Zugriffsdaten auch zur Auswertung herangezogen werden können. So weiß man mit der Zeit ganz genau, was die Zielgruppe interessiert – und was nicht.

Content Marketing ist somit die konsequente Weiterentwicklung vom professionellen Texten für Unternehmen, das auch technische Grundkenntnisse und ein wenig Insiderwissen aus den sozialen Netzen erfordert.

Dr. Enno Müller

Dr. Enno Müller

Dr. Enno Müller ist Inhaber und Geschäftsführer der djd GmbH & Co. KG.

Das könnte Dich auch interessieren …