Kategorie: Text-Content

Die optimale Headline im Content Marketing

8 Tipps für die optimale Headline

Ganz entscheidend für den Erfolg eines Textes ist die Headline Bei Presseartikeln wie auch im Internet. Die Kriterien für wirkungsvolle Headlines sind allerdings abhängig von der Art der Publikation. Lernen Sie hier die wichtigsten Grundregeln kennen.

Tippliste mit Tipps für Listicles im Content Marketing

5 Tipps zum Erstellen nutzwertiger Tipplisten

Es gibt wohl nur wenige redaktionelle Formate, die so gut im Rahmen Ihrer Content-Marketing-Strategie funktionieren, wie die „Tippliste“ (auch Listicle genannt). Lesen Sie in diesem Blogbeitrag, worauf Sie bei der Erstellung von Tipplisten besonders achten sollten.

Suchmaschinen-Optimierung für Redakteure

5 Tipps für die Suchmaschinen-Optimierung von Texten

SEO erstickt jede Kreativität im Keim. Könnte man meinen. Wir behaupten aber, die Suchmaschinen-Optimierung hilft Ihrer Kreativität den Online-Text so zu schreiben, dass Ihr Leser im Mittelpunkt steht. Wir belegen diese Behauptung mit 5 praktischen Tipps für Redakteure.

Die 5 Vorteile der Tippliste im Content Marketing

THEMENmacher.tv: Die 5 Vorteile der Tippliste

Die Zeiten, in denen sich die Leser durch langweilige Verbrauchertexte quälen mussten, sind zum Glück vorbei. “Praktischer Nutzen” lautet das Motto.
Innovative Darstellungsformen wie die Tipplisten finden zunehmend Eingang in die Medien. Mehr darüber erfahren Sie in unserem neuen THEMENmacher.tv-Videobeitrag.

5 Tipps zum Storytelling im Content Marketing

THEMENmacher.tv: 5 Tipps zum Storytelling im Content Marketing Teil II

Wie bei jedem anderen Stilmittel, erfordert auch das Storytelling das Beachten einiger Grundregeln, damit Sie die gewünschten positiven Effekte auch tatsächlich realisieren. Auf Basis langjähriger Erfahrungen mit vielen tausend Content-Marketing-Kampagnen möchte ich Sie insbesondere auf fünf Aspekte aufmerksam machen.

5 Gruende fuer Storytelling im Content Marketing

THEMENmacher.tv: 5 Gründe für Storytelling im Content Marketing Teil I

Viele Kommunikations-Profis möchten in ihren Veröffentlichungen gern schnell auf den Punkt kommen. Das heißt, das Produkt und seine wichtigsten Eigenschaften beziehungsweise Vorteile darstellen. Doch so erreichen sie nur selten die Herzen und damit die Aufmerksamkeit der Verbraucher. Der Einstieg über eine einfache, aber gute Story kann da oft Wunder bewirken.

Ein Journalist am telefonieren

Themen, die Journalisten lieben

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen bei „Wer wird Millionär?“ auf dem Kandidatenstuhl und Ihre € 125.000,- Frage lautet: „Was war 2014 das unter Verbraucher-Redakteuren begehrteste Themen-Schlagwort?“ A) Diät, B) Auto, C) Hochzeit oder D) Urlaub. Die richtige Antwort lautet…

Storytelling im Content Marketing

So setzen Sie Storytelling im Content Marketing ein

Viele Kommunikations-Profis möchten in ihren Veröffentlichungen gern schnell auf den Punkt kommen. Sie möchten das Produkt und seine wichtigsten Vorteile darstellen. Doch so erreichen sie nur selten die Herzen und damit die Aufmerksamkeit der Verbraucher. Der Einstieg über eine einfache, aber gute Story kann da oft Wunder bewirken.

Rückansicht Frau mit schwarzem Bikini-Höschen

Der doppelte Nutzen von Ratgeberthemen

„Was haben wir denn Neues zu erzählen?“ So lautet oft die Ausgangsfrage, wenn Presse- und PR-Kampagnen anstehen. Es gibt aber Themen, die viel mehr Potenzial haben als das „Neue“. Vor allem, wenn die nachhaltige Positionierung beim Verbraucher das Ziel ist…

Einen guten Text schreiben für das Content Marketing

7 Tipps mit denen Sie einen guten Text schreiben

Der Erfolg von Content Marketing hängt wesentlich von dem Content, also dem Inhalt, ab. Erfahren Sie, wie Sie erfolgreichen Content erstellen – und wie Sie einen guten Text schreiben. Die Grundlagen dafür stellen wir Ihnen in unseren Blog-Klassikern zum Thema “Text schreiben” vor.

Einen guten Verbrauchertext schreiben, damit das Content Marketing gelingt.

THEMENmacher.tv: 6 Kriterien für einen guten Verbrauchertext

Was macht einen guten Verbrauchertext aus? Wenn wir diese konkrete Frage stellen, bekommen wir meist unpräzise Antworten: „Kommt drauf an.“ „Ist Geschmackssache.“ „Sowas kann man nicht erklären, das muss man spüren.“ Wir wollten es konkreter und sind der Sache auf den Grund gegangen.