Autor: Dr. Enno Müller

Der Küchenzuruf im Content Marketing

Warum ein Text den Küchenzuruf braucht

Kennen Sie das? Sie lesen einen Artikel aufmerksam durch, und dennoch fragen Sie sich am Ende irritiert: “Was wollte mir der Autor eigentlich mitteilen?” In solchen Fällen fehlt es dem Artikel am Küchenzuruf – und damit an einem ganz wesentlichen Merkmal für einen guten Verbrauchertext.

Gewinnspiel-Sponsoring im Content Marketing

Gewinnspiel-Sponsoring: Auf diese 5 Punkte sollten Sie achten

Es gibt Produkte, da muss man nicht erst über einen redaktionellen Aufhänger kommen, um das Interesse zu wecken. Da reicht meist ein Foto und schon ist der Bedarf geweckt. Wie aber binde ich solche Produkte dennoch in eine Content-Marketing-Strategie ein? Schon mal an Gewinnspiel-Sponsoring gedacht?

Gemeindeblätter im Content Marketing nutzen

Amts- und Gemeindeblätter: Das sollten Sie wissen!

Wer an Print denkt, denkt an Zeitungen und Zeitschriften. Bei weiterem Überlegen fallen einem vielleicht noch Anzeigenblätter ein. Doch eine Printgattung haben nur wenige auf dem Radar: Amts- und Gemeindeblätter. Dabei sind auch sie für die Verbraucher-Kommunikation durchaus spannend.

Mit Experten zum Mehrwert

Mit Experten zum Mehrwert

Content Marketing heißt: Beide Seiten sollen was davon haben. Das Unternehmen UND die Zielgruppe. Die geschickte Einbindung von Experten ist dafür ein Königsweg, denn damit lässt sich ganz organisch Mehrwert für alle Beteiligten generieren. Genutzt wird diese Chance aber viel zu selten…

White-Paper als Content-Marketing-Strategie

White Paper: So erreichen Sie Ihre Zielgruppe

Im vorigen Blogbeitrag haben wir das White Paper als Content-Marketing-Instrument vorgestellt und erläutert, worauf Sie bei dessen redaktioneller Erstellung achten sollten. Lesen Sie jetzt, wie Sie Ihr White Paper so im Netz platzieren, dass es von Ihrer Zielgruppe gefunden wird.

Whitepaper - erfolgreiches Werkzeug für Content Marketing

White Paper: So erstellen Sie Top-Content für Ihre Verbraucher

Kommunikations-Profis haben vor Jahren ein neues Content-Marketing-Format für sich entdeckt, das in punkto Glaubwürdigkeit seinesgleichen sucht: Das White Paper. Bisher wurde es primär im B2B-Bereich eingesetzt. Schade eigentlich. Denn auch für die Verbraucher-Kommunikation lassen sich White Paper perfekt nutzen.

Hand Drawing Soccer Game Tactics

Den Verkaufstrichter für die Content-Marketing-Strategie nutzen

In den vorangegangenen Blog-Beiträgen haben wir uns intensiv mit dem Verkaufstrichter beschäftigt. Doch wie lassen sich nun all diese Erkenntnisse in eine Content-Marketing-Strategie packen? Eine Strategie, die für mittelständische Unternehmen alltagstauglich und finanzierbar ist? Wir hätten da einen Vorschlag.

Ein Journalist am telefonieren

Themen, die Journalisten lieben

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen bei „Wer wird Millionär?“ auf dem Kandidatenstuhl und Ihre € 125.000,- Frage lautet: „Was war 2014 das unter Verbraucher-Redakteuren begehrteste Themen-Schlagwort?“ A) Diät, B) Auto, C) Hochzeit oder D) Urlaub. Die richtige Antwort lautet…

Kunden mit Content Marketing erreichen.

Customer Journey – wie Sie Ihre Kunden optimal begleiten

Werbung greift meist erst dann, wenn der Verbraucher wirklich kaufbereit ist. Bis es jedoch soweit ist, haben beim Kunden oft schon umfangreiche Überlegungsprozesse stattgefunden. Wäre es da nicht fantastisch, wenn man ihn auch schon in dieser frühen Phase erreichen könnte? Mit durchdachtem Content-Marketing ist das möglich.

gelbes Schild vor blauem Himmel mit Aufschrift "Finsh Line Ahead"

So verwandeln Sie die BoFu’s in Kunden (Teil 4)

Angenommen, Ihnen ist es durch die in den vorigen Blogbeiträgen beschriebenen Methoden gelungen, Ihre Zielgruppe wirklich für Ihr Thema zu interessieren. Dann kommt vermutlich irgendwann der Moment, an dem der Interessent kaufbereit ist. Jetzt gilt es, mit dem richtigen Content dafür zu sorgen, dass er auch bei Ihnen kauft…