Autor: Dr. Enno Müller

Content Marketing im Bereich Bauen und Wohnen

Content Marketing im Bereich Bauen und Wohnen

Es gibt Branchen, für die ist Content Marketing nicht nur eine Option, sondern geradezu ein Muss „Bauen und Wohnen“ zum Beispiel. Warum? Weil dieses mittelständisch geprägte Genre alle Voraussetzungen für erfolgreiches Content Marketing in sich vereinigt.

Content Marketing mit Auflagengarantie

THEMENmacher.tv: Die 3 Eckpfeiler der Auflagengarantie

Kennen Sie das? Sie stecken viel Energie und Budget in Ihre Content-Marketing-Kampagne und trotzdem bleibt Ihnen am Ende nichts als Hoffen. Hoffen darauf, dass sich all der Aufwand auch in entsprechenden Publikationen niederschlägt. Doch es geht auch anders: Das Zauberwort heißt Auflagengarantie!

Materndienste oder Advertorial im Content Marketing

Materndienste: ein PR-Urgestein

Fragen Sie 100 Passanten nach dem Begriff „Materndienst“, werden die meisten ratlos mit den Schultern zucken. In der Tat ist das Wort ein Relikt aus dem Zeitungswesen. Und dennoch gibt es auch heute noch Materndienste. Tauchen Sie ein in deren wechselvolle Geschichte und erfahren Sie, welche Rolle sie in der modernen Pressearbeit spielen.

Wir lieben Print und Content Marketing

THEMENmacher.tv: 6 Gründe, warum wir Print lieben

Es ist heutzutage üblich, über Print zu lästern und dessen baldiges Ende zu prophezeien. Doch ist das richtig und klug? Insbesondere Kommunikations-Verantwortliche sollten hier möglicherweise umdenken. Steht Ihnen doch mit Print ein äußerst wirksames Medium für Ihr Content Marketing zur Verfügung.

Mehrwert im Content Marketing

5 Tipps für mehr Mehrwert

Im Zusammenhang mit Content Marketing fällt immer wieder die Forderung nach Inhalten mit Mehrwert. Was aber heißt das eigentlich genau und wie können Sie für Ihre Zielgruppe einen solchen Mehrwert erzeugen? Antwort: Es gibt mehr Möglichkeiten, als Sie vielleicht denken.

Abdruckerfolg mit Content Marketing mit Print

THEMENmacher.tv: 5 Wege, wie Sie Ihren Abdruckerfolg garantiert verhindern

Im Content Marketing stehen Sie oft vor der Herausforderung, dass Sie ein bestimmtes Thema in den Medien platzieren möchten, ohne dafür bezahlen zu müssen. Das ist dann Earned Media, also Medienveröffentlichungen, die man sich nicht mit Werbegeldern erkauft, sondern durch gute redaktionelle Inhalte verdient hat. Mit diesen 5 Fehlern, ist ihr Abdruckerfolg leider vorhersehbar.

Whitepaper - erfolgreiches Werkzeug für Content Marketing

White Paper: So erstellen Sie Top-Content für Ihre Verbraucher

Kommunikations-Profis haben vor Jahren ein neues Content-Marketing-Format für sich entdeckt, das in punkto Glaubwürdigkeit seinesgleichen sucht: Das White Paper. Bisher wurde es primär im B2B-Bereich eingesetzt. Schade eigentlich. Denn auch für die Verbraucher-Kommunikation lassen sich White Paper perfekt nutzen.

Content Marketing mit sperrigen Themen

7 Tipps im Umgang mit sperrigen Themen

Manchmal sind Content-Marketing-Kampagnen Selbstläufer: Das neueste iPhone beispielsweise schafft es problemlos auf die Titelseiten von Zeitungen und Websites – und zwar weltweit. Doch seien wir ehrlich: Das sind seltene Ausnahmen. Was also tun, wenn Ihr Produkt für die Publikumsmedien weitaus weniger attraktiv ist?

Hand Drawing Soccer Game Tactics

Den Verkaufstrichter für die Content-Marketing-Strategie nutzen

In den vorangegangenen Blog-Beiträgen haben wir uns intensiv mit dem Verkaufstrichter beschäftigt. Doch wie lassen sich nun all diese Erkenntnisse in eine Content-Marketing-Strategie packen? Eine Strategie, die für mittelständische Unternehmen alltagstauglich und finanzierbar ist? Wir hätten da einen Vorschlag.

Ein Journalist am telefonieren

Themen, die Journalisten lieben

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen bei „Wer wird Millionär?“ auf dem Kandidatenstuhl und Ihre € 125.000,- Frage lautet: „Was war 2014 das unter Verbraucher-Redakteuren begehrteste Themen-Schlagwort?“ A) Diät, B) Auto, C) Hochzeit oder D) Urlaub. Die richtige Antwort lautet…

Kunden mit Content Marketing erreichen.

Customer Journey – wie Sie Ihre Kunden optimal begleiten

Werbung greift meist erst dann, wenn der Verbraucher wirklich kaufbereit ist. Bis es jedoch soweit ist, haben beim Kunden oft schon umfangreiche Überlegungsprozesse stattgefunden. Wäre es da nicht fantastisch, wenn man ihn auch schon in dieser frühen Phase erreichen könnte? Mit durchdachtem Content-Marketing ist das möglich.