5 Fragen an … Maike Neufeldt

5 Fragen an Frau Neufeldt Erfahrungen mit Content Marketing
Print Friendly, PDF & Email

In unserer Interview-Serie „5 Fragen an …“ berichten unsere Kunden von Ihren Erfahrungen mit Content Marketing und den THEMENmachern von djd. Unsere heutige Interviewpartnerin ist Frau Neufeldt von der Metten-Gruppe.

Frau Neufeldt, was macht Ihr Unternehmen – und was macht Sie einzigartig?

Die Metten-Gruppe, gegründet 1902, produziert ein qualitativ hochwertiges und vielfältiges Sortiment an Fleisch- und Wurstspezialitäten mit weit über 100 Produkten. Darunter auch die “Dicke Sauerländer“ Bockwurst, das beliebteste Konservenwürstchen in Deutschland.

Und was machen Sie dort? Was sind die Schwerpunkte Ihrer Arbeit?

Vorrangig kümmere ich mich um die interne und externe Kommunikation im Unternehmen – vom Kundenmagazin über die Endverbraucherkommunikation bis hin zur klassischen Pressearbeit.

Was bedeutet Content Marketing für Sie?

Heute hat fast jeder immer und überall Zugriff auf eine beinahe unbegrenzte Informationsflut. Da gilt es, seine Botschaft ansprechend zu verpacken und die Aufmerksamkeit der Adressaten zu erreichen – durch interessante Inhalte, die weit über ein Loblied auf das eigene Produkt hinausgehen.

Wobei konnten oder können die THEMENmacher von djd Ihnen helfen?

Die THEMENmacher identifizieren relevante Themen und zeigen den direkten Weg der Verbreitung – aktuell und unkompliziert.

Haben Sie einen Tipp für alle, die sich gerade überlegen, wie sie das Thema „Content Marketing“ angehen sollen?“

Lassen Sie Ihr Produkt in den Hintergrund treten, plakative Werbung ist hier nicht gefragt! Fragen Sie sich, welche Interessen Ihre Zielgruppe hat und bieten Sie Ungewöhnliches.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für uns genommen haben, Frau Neufeldt!

Andrea Enderl

Andrea Enderl

ist seit Anfang 2016 bei den Themenmachern. Wenn sie gerade keine Blogbeiträge redigiert oder schreibt, verantwortet sie die Online- und Content Marketing-Aktivitäten der djd.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.